Erfolgsgeschichten

about-1

Hier hat es mit einem Treppenlift schon geklappt.

Auf dieser Seite sammeln wir Geschichten, bei denen ein Treppenlift bereits erfolgreich durch Spenden finanziert wurde.

Wenn Sie auch Geld für einen Treppenlift benötigen, das Sie selbst nicht aufbringen können, so können Sie bei uns einen Spendenaufruf veröffentlichen. In einzelnen Fällen werden wir selbst auch als Spender aktiv und unterstützen Sie bei Ihrem Vorhaben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Erfolgsgeschichten

Dezember 2015 – Der 6-jährige Elias aus Bad Krozingen ist seit seiner Geburt schwer behindert. Er kann weder laufen noch sprechen. Durch Spenden konnte ein Treppenlift angeschafft werden, der der Familie sehr hilft, den Alltag zu bewältigen. Mehr Informationen: http://www.regenbogen.de/kinder-unterm-regenbogen-spendenmarathon-2015

Oktober 2015 – Seit einem Gehirnschlag sitzt der 57-jährige Lothar Körber in seiner Wohnung im ersten Stock fest. Mit der Unterstützung einer Treppenlift Firma und eines Montagebetriebes, welche beide auf Ihren Gewinn verzichteten, konnte ein Treppenlift eingebaut werden. Mehr Informationen: http://www.lz.de/lippe/blomberg/20596220_Treppe-fuer-Schlaganfallpatient-dank-Spende-kein-Hindernis-mehr.html

Februar 2015 – Für die 22-jährigen Tanja aus Mankmoos wurden 5.900 Euro an Spendengelder aus der Öffentlichkeit gesammelt. Mit Hilfe weiterer anonymer Spender konnte so ein Plattformlift finanziert werden, der für die an Muskelschwund leidende junge Frau dringend benötigt wurde. Mehr Informationen: http://www.svz.de/lokales/sternberg-bruel-warin/spezial-treppenlift-fuer-tanja-id9006951.html

Dezember 2014 – Die schwer behinderte Helen benötigte einen Plattformlift. Da die Kosten von der Familie aus Netphen nicht alleine gestemmt werden konnten half der Verein Handycap aus Siegen-Wittgenstein. So konnten insgesamt 36.000 Euro bei Privatpersonen und Unternehmen gesammelt werden. Mehr Informationen: http://www.siegener-zeitung.de/siegener-zeitung/Ein-Treppenlift-fuer-Helen-dc71483f-8fd4-400b-a5ac-b8b3ef0eff85-ds

Januar 2014 – Die Kinder der Familie Özer aus Glinde (4 und 10 Jahre) benötigten wegen einer schweren Behinderung einen Treppenlift um in das obere Stockwerk zu gelangen. Der Verein “Hörer helfen Kindern e.V.” sorgte für die nötige Aufmerksamkeit und sammelte Spenden, so dass Anfang des Jahres ein Treppenlift eingebraut werden konnte. Mehr Informationen: http://www.radiohamburg.de/Programm/Hoerer-helfen-Kindern/Faelle/Hoerer-helfen-Kindern-Treppenlift-fuer-die-Familie-Oezer-aus-Glinde

Januar 2014 – Durch großzügige Spenden, unter Anderem vom Lions-Club Waldbronn konnte ein Treppenlift bei Familie Mannarino aus Reichenbach eigebaut werden. Der Sohn der Familie ist seit einer Hirnhautentzündung stark behindert. Mehr Informationen: http://www.waldbronn.de/news_detail.asp?did=3672&y=2014&s=AKGM&published=22.01.2014

Oktober 2013 – Der Treppenlift für Stephan aus Halle (erkrankt an Duchenne Muskeldystrophie) konnte Dank vieler Spender eingebaut werden. 11.067 Euro sind durch Spenden zusammengekommen, der Rest wurde von der Pflegekasse übernommen. Mehr Informationen: http://www.bjoern-schulz-stiftung.de/unsere-spender.html (Absatz “11.067 Euro für Treppenlift für Stephan”)

August 2010 – Der 10 jährige Lasse aus Steyerberg ist Muskeldystrophie erkrankt und bekam danke einer Spende der Elsa-Krauschitz-Stiftung einen Treppenlift. Mehr Informationen: http://www.elsa-krauschitz-stiftung.de/home/aktuelle-projekte/treppenlift-fuer-lasse/

Aktuelle Spendenaufrufe